Patientenverfügung

Mit einer Patientenverfügung haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Wünsche bezüglich einer Behandlung oder Nicht-Behandlung im Falle einer schwerwiegenden Erkrankung von den Ärzten berücksichtigt werden. Falls Sie aufgrund der Erkrankung nicht mehr in der Lage sind, Ihren Willen zu äußern, tritt die Patientenverfügung in Kraft und ist verbindlich. Sprechen Sie mit Ihren Angehörigen und dem Arzt Ihres Vertrauens darüber.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz:

www.bmjv.de