Greifbare Erinnerungen

Trauerbewältigung kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Für viele Trauernde ist es hilfreich, greifbare Stücke der Erinnerung an den Verstorbenen zu bewahren.

Dazu gehören neben persönlicher Andenken auch Fotos oder extra angefertigte Erinnerungsstücke, die häufig über Jahrzehnte hinweg aufbewahrt werden.
Wir möchten Ihnen hier einige Möglichkeiten vorstellen und beraten Sie gerne dazu.

Fotos

Von jeder Trauerfeier fertigen wir Fotos sowie eine Foto-CD mit dem Sarg bzw. der Urne und der Kerzen-/Blumendekoration für Sie an. Dieser Service ist für Sie kostenlos und soll Ihnen besondere Gedenkmomente ermöglichen. Gegebenenfalls kann hiervon ein schönes Fotobuch erstellt werden (auf Anfrage).

 

Erinnerungsschmuck

Die Möglichkeiten für die Herstellung von Erinnerungsschmuckstücken sind vielfältig. Zum Beispiel kann ein kleiner Teil der Asche zu einem Ascheamulett gefertigt oder zu einem „Diamanten“ verarbeitet werden.

Der verbleibende Teil der Asche wird auf die gewünschte Weise beigesetzt.
Eine schöne Alternative ist der sogenannte Fingerprint. Hierbei wird der Fingerabdruck eines Menschen zu Lebzeiten oder im Todesfall abgenommen und als gewünschtes Schmuckstück verarbeitet, z. B. als Fingerring oder Kettenanhänger.

Unser Partner für Erinnerungsschmuck:

www.schoen-e-berg.de